von links: Farid, Justin, Tom und Valbona bei der Preisverleihung am 09.05.2014 (Foto C. Elfe)

Schüler-Presse-Preis / Wir haben gewonnen!

von links: Farid, Justin, Tom und Valbona bei der Preisverleihung am 09.05.2014 (Foto C. Elfe)

Die Frankfurter Neue Presse und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse schreiben jährlich gemeinsam den Frankfurter Schüler-Presse-Preis aus. Wir haben uns beworben und unsere Ausgabe an die Jury geschickt. Berücksichtigt bei der Bewertung der eingereichten Schülerzeitungen werden z. B. die Gestaltung und Illustration sowie die Themenauswahl.

Als wir die Einladung zur Preisvergabe per Post erhalten haben konnten wir es zunächst nicht glauben. Dann war es soweit:

Am 09.05.2014 um 15:00 Uhr wurden die Preise in den Räumen der Frankfurter Sparkasse in der Neuen Mainzer Straße verliehen. Außer uns waren noch sieben andere Schulen eingeladen, die alle Preise gewonnen hatten. Es war sehr aufregend. Wir wurden beim Pförtner abgeholt und in einen großen Konferenzraum gebracht. Alle Teilnehmer haben Getränke und einen Snack bekommen.

Die Jury hat die jeweiligen Schülerzeitungen kurz vorgestellt und benannt, was ihnen besonders gefallen hat. An der Wallschulzeitung hat ihnen gefallen, dass die Beiträge vielfältig sind und aus unterschiedlichen Stufen kommen, wir über besondere Aktivitäten verschiedener Klassen berichtet haben, wir viele Fotos zu den Themen hatten und sie finden es toll, dass wir unsere Schulhündin „Luna“ vorgestellt haben.

Valbona, Tom, Justin und Farid haben dann unseren Preis von 150 Euro entgegengenommen