Vernetzung

Das BFZ-Angebot beinhaltet im Bedarfsfall die Vernetzung der mit dem Kind arbeitenden Personen bzw. Institutionen.
Hierbei können Schweigepflichtsentbindungen nötig werden.

– Eltern
Sozialrathäuser (u.a. Lernhelferinnen und Lernhelfer)
– Horteinrichtungen
– Schulpsychologinnen und -psychologen
– sozialpädiatrische Zentren Mitte oder Höchst
– therapeutische Einrichtungen
– vor- und nachschulische Einrichtungen
Zentrum für Erziehungshilfe
– überregionale BFZ