Betreuung

An der Wallschule gibt es vor und nach dem Unterricht Betreuungsangebote.

Die Frühbetreuung ist ein offenes pädagogisches Angebot vor Beginn der Unterrichtszeit mit dem Ziel den Kindern einen guten Start in den Schultag zu ermöglichen. Dazu gehört, dass die Kinder bei Bedarf frühstücken, sich draußen bewegen und spielen dürfen oder sich drinnen bei Spiel- und Bastelangeboten entspannen können.

Die Angebote im Offenen Ganztag (Profil 1) richten sich vorrangig an die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe und orientieren sich an den Bedarfen der Kinder und Jugendlichen in Ergänzung der anderweitig bestehenden Angebote im Sozialraum.
Unsere Angebote beinhalten Mittagessens- und Spielzeitbegleitung, Lernzeit-Betreuung und AGs. Sie finden in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag, 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt.